Presse & Veranstaltungen

Gestrandete Riesen – Geschichten vom schönen Schein und wahrer Größe alter Grandhotels

Herrlichkeit, das war es, was uns erwartete.

Die gestrandeten Riesen sind Orte der Sehnsucht und des Verweilens. Entstanden sind diese Grandhotels von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts an den Stränden und in den Bergen der westlichen Welt.

Gerd Wagner erzählt die Geschichte einiger dieser Häuser, Geschichten die sich dort hätten abgespielt haben können, aber auch über das Heute und die Zukunft dessen, was wir als Luxus empfinden.

Die Veranstaltung ist Bestandteil des Grenzgold Festivals

 

Was: Bebilderte Lesung und Gespräch mit dem Autor Gerd Wagner
Wann: 6.7.19, 11.00 Uhr
Wo: Maronn Architektur, Kehrstrasse 65, 41334 Kaldenkirchen

Gestrandete Riesen – Geschichten vom schönen Schein und wahrer Größe alter Grandhotels

Herrlichkeit, das war es,was uns erwartete.

Die gestrandeten Riesen sind Orte der Sehnsucht und des Verweilens. Entstanden sind diese Grandhotels von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts an den Stränden und in den Bergen der westlichen Welt.

Gerd Wagner erzählt die Geschichte einiger dieser Häuser, Geschichten die sich dort hätten abgespielt haben können, aber auch über das Heute und die Zukunft dessen, was wir als Luxus empfinden.

 

Was: Bebilderte Lesung und Gespräch mit dem Autor Gerd Wagner
Wann: 4.7.19, 20.00 Uhr
Wo: Buchhandlung Goltsteinstrasse, Goltsteinstrasse 78, Köln

Unser Körper ist als Leib die Lebensmitte und das Lebensmittel unseres eigen-sinnigen Lebens. Dieses Buch lädt zu einer ungewöhnlichen Reise durch die Welt der menschlichen Sinne ein. Es erzählt von deren Erleben in ihren Wechselwirkungen mit Kultur, Sprache, Umwelt, Geschichte, Lebensverhältnissen, Heilkunde, Künsten und Wissenschaften.

 

mit

Helmut Milz (Autor), Nikola Biller-Andorno (Prof., Biomedizinische Ethik, Universität Zürich), Iso Camartin (Prof., Schriftsteller, vormals ETHZ/Universität Zürich und SRF),  Annina Hess-Cabalzar (MA, klinische Psychotherapeutin, Akademie Menschenmedizin), Helmut Milz (Prof., Psychosomatik, Autor des Buchs), Daniel Scheidegger (Prof., Intensivmediziner, Schweizer Akademie der Medizinischen Wissenschaften)

Moderation: Giaco Schiesser (Prof., Kultur- und Medienwissenschaftler, Zürcher Hochschule der Künste)

Was: Podiumsgespräch mit Helmut Milz und Gästen
Wann: 17.6.19, 19.30 Uhr (Eintritt frei)
Wo: Cabaret Voltaire, Spiegelgasse 1, Zürich

Gestrandete Riesen – Geschichten vom schönen Schein und wahrer Größe alter Grandhotels

Herrlichkeit, das war es, was uns erwartete.

Die gestrandeten Riesen sind Orte der Sehnsucht und des Verweilens. Entstanden sind diese Grandhotels von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts an den Stränden und in den Bergen der westlichen Welt.

Gerd Wagner erzählt die Geschichte einiger dieser Häuser, Geschichten die sich dort hätten abgespielt haben können, aber auch über das Heute und die Zukunft dessen, was wir als Luxus empfinden.

An diesem Abend werden einige der Beteiligten an dem Projekt anwesend sein.

Was: Bebilderte Lesung und Gespräch mit dem Autor Gerd Wagner
Wann: 7.6.19, 20.00Uhr
Wo: Hafenmeister&Docks, Pfälzer Ufer 4, 06108 Halle/Saale

Gestrandete Riesen – Geschichten vom Schönen Schein und Wahrer Grösse Alter Grandhotels

Herrlichkeit, das war es,was uns erwartete.

Die gestrandeten Riesen sind Orte der Sehnsucht und des Verweilens. Entstanden sind diese Grandhotels von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts an den Stränden und in den Bergen der westlichen Welt.

Gerd Wagner erzählt die Geschichte einiger dieser Häuser, Geschichten die sich dort hätten abgespielt haben können, aber auch über das Heute und die Zukunft dessen, was wir als Luxus empfinden.

 

Was: Bebilderte Lesung und Gespräch mit dem Autor Gerd Wagner
Wann: 5.6.19, 20 Uhr
Wo: Buchhandlung Buchlokal, Ossietzkystrasse 10, Berlin-Pankow

Gestrandete Riesen – Geschichten vom schönen Schein und wahrer Größe alter Grandhotels

Herrlichkeit, das war es, was uns erwartete.

Die gestrandeten Riesen sind Orte der Sehnsucht und des Verweilens. Entstanden sind diese Grandhotels von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts an den Stränden und in den Bergen der westlichen Welt.

Gerd Wagner erzählt die Geschichte einiger dieser Häuser, Geschichten die sich dort hätten abgespielt haben können, aber auch über das Heute und die Zukunft dessen, was wir als Luxus empfinden.

Was: Bebilderte Lesung und Gespräch mit dem Autor Gerd Wagner
Wann: 4.6.19, 19.00Uhr
Wo: Buchhandlung Hansen, Altvaterstrasse 2, 14129 Berlin

Haarig! Revolte Magie Erotik – Geschichten vom feinsten Körperteil

Haare begleiten uns ein Leben lang, selbst wenn sie abwesend sind. Sie sind Ausdruck der Persönlichkeit, der Moden und Vorlieben, aber auch gesellschaftlicher Standards. Keines unserer Körperteile ist zugleich öffentlicher und intimer als die Haare. Zu diesem Thema haben die Schweizer Filmemacherin und Autorin Anka Schmid und Bernd Müllender dieses illustrierte Buch gestaltet und geschrieben.

Was: Buchpräsentation und Videoprojektion mit Anka Schmid
Wann: 18.Mai 2019, 17 Uhr
Wo: Kultur Café Neukölln, Berlin

Was: Vernissage mit Bildern und Collagen von Anka Schmid
Wann: 18.Mai 2019, 19 Uhr
Wo: Picture Books Neukölln, Berlin

Gestrandete Riesen – Geschichten vom Schönen Schein und Wahrer Grösse Alter Grandhotels

Herrlichkeit, das war es,was uns erwartete.

Die gestrandeten Riesen sind Orte der Sehnsucht und des Verweilens. Entstanden sind diese Grandhotels von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts an den Stränden und in den Bergen der westlichen Welt.

Gerd Wagner erzählt die Geschichte einiger dieser Häuser, Geschichten die sich dort hätten abgespielt haben können, aber auch über das Heute und die Zukunft dessen, was wir als Luxus empfinden.

Was: Bebilderte Lesung und Gespräch mit dem Autor Gerd Wagner
Wann: 9.4.19, 19.00 Uhr
Wo: Buchladen Kaldenkirchen, Poesngensstrasse 14, Nettetal

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Nettetaler Literaturtage

Haarig! Revolte Magie Erotik – Geschichten vom feinsten Körperteil 

 

Haare begleiten uns ein Leben lang, selbst wenn sie abwesend sind. Sie sind Ausdruck der Persönlichkeit, der Moden und Vorlieben, aber auch gesellschaftlicher Standards. Keines unserer Körperteile ist  zugleich öffentlicher und intimer als die Haare. Zu diesem Thema haben die Schweizer Filmemacherin und Autorin Anka Schmid und Bernd Müllender dieses illustrierte Buch gestaltet und geschrieben.

Was: Unterhaltsame Lesung mit dem Autor Bernd Müllender
Wann: 5.4.19, 20.00 Uhr
Wo: Casa Jussen, Hergenrath, Belgien

Must Have zum Schmökern und Blättern

Jetzt ist auch die Fachzeitung der Friseure auf unser spannendes Haarig Buch aufmerksam geworden.

Besprechung hier anschauen.

Die wahren Abenteuer sind am Kopf – jedenfalls mit unserem Buch, meint die Zeitschrift Profil .

Die Besprechung finden Sie hier.

Haarig! Revolte Magie Erotik – Geschichten vom feinsten Körperteil

Haare begleiten uns ein Leben lang, selbst wenn sie abwesend sind. Sie sind Ausdruck der Persönlichkeit, der Moden und Vorlieben, aber auch gesellschaftlicher Standards. Keines unserer Körperteile ist  zugleich öffentlicher und intimer als die Haare. Zu diesem Thema haben die Schweizer Filmemacherin und Autorin Anka Schmid und Bernd Müllender dieses illustrierte Buch gestaltet und geschrieben.

Was: Unterhaltsame Lesung und Performance mit der Autorin Anka Schmid
Wann: 29.3.19, 19.30 Uhr
Wo: Buchhandlung Paranoia City, Ankerstrasse 12, Zürich
Eintritt: frei

Mit einem Verweis auf die schöne Atmosphäre des Waldhauses verweist die Südwestpresse auf die Gestrandeten Riesen.

 

Die Besprechung finden Sie hier.

Gestrandete Riesen – Geschichten vom Schönen Schein und Wahrer Grösse Alter Grandhotels

Herrlichkeit, das war es,was uns erwartete.

Die gestrandeten Riesen sind Orte der Sehnsucht und des Verweilens. Entstanden sind diese Grandhotels von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts an den Stränden und in den Bergen der westlichen Welt.

Gerd Wagner erzählt die Geschichte einiger dieser Häuser, Geschichten die sich dort hätten abgespielt haben können, aber auch über das Heute und die Zukunft dessen, was wir als Luxus empfinden.

Was: Bebilderte Lesung und Gespräch mit dem Autor Gerd Wagner
Moderation: Eva Ladipo, Autorin, London
Wann: 22.3.19, 19.00 Uhr
Wo: Kino Prager Frühling, Bernhard-Göring-Strasse 152, Leipzig
Eintritt: frei

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen von Leipzig liest

Haarig! Revolte Magie Erotik – Geschichten vom feinsten Körperteil

Haare begleiten uns ein Leben lang, selbst wenn sie abwesend sind. Sie sind Ausdruck der Persönlichkeit, der Moden und Vorlieben, aber auch gesellschaftlicher Standards. Keines unserer Körperteile ist  zugleich öffentlicher und intimer als die Haare. Zu diesem Thema haben die Schweizer Filmemacherin und Autorin Anka Schmid und Bernd Müllender dieses illustrierte Buch gestaltet und geschrieben.

Filmvorführung und Gespräch mit Filmemacherin und Autorin Anka Schmid, dem Autoren Bernd Müllender und dem Herausgeber Gerd Wagner

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen von Leipzig liest

Wann: 21.3.19, 19.00 Uhr
Wo: Grassimuseum,Johannisplatz,  Leipzig
Eintritt: 4/3 €

Gestrandete Riesen – Geschichten vom Schönen Schein und Wahrer Grösse Alter Grandhotels

Herrlichkeit, das war es,was uns erwartete.

Die gestrandeten Riesen sind Orte der Sehnsucht und des Verweilens. Entstanden sind diese Grandhotels von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts an den Stränden und in den Bergen der westlichen Welt.

DasWaldhaus in Sils Maria ist eines der porträtierten Häuser.Gemeinsam mit dem Fotografen Maximilian Van Poele war der Autor Gerd Wagner dort um die Mitarbeiter dieses besonderen Hotels zu porträtieren.

 

Was: Gespräch zwischen Maximilian Van Poele und Gerd Wagner zu ihren Begegnungen im Waldhaus
Wann: 21.3.19, 14 Uhr auf der Leipziger Buchmesse
Wo: Stand SBVV, Halle 4.0., C300

Gestrandete Riesen – Geschichten vom Schönen Schein und Wahrer Grösse Alter Grandhotels

Herrlichkeit, das war es,was uns erwartete.

Die gestrandeten Riesen sind Orte der Sehnsucht und des Verweilens. Entstanden sind diese Grandhotels von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts an den Stränden und in den Bergen der westlichen Welt.

Gerd Wagner erzählt die Geschichte einiger dieser Häuser, Geschichten die sich dort hätten abgespielt haben können, aber auch über das Heute und die Zukunft dessen, was wir als Luxus empfinden.

Was: Bebilderte Lesung und Gespräch mit dem Autor
Wann: 17.3.19, 16.00 Uhr
Wo: Buchhandlung Schmetz am Dom, Münsterplatz 7-9, Aachen
Eintritt: VVK 10/8 €

Haarig! Revolte Magie Erotik – Geschichten vom feinsten Körperteil 

Haare begleiten uns ein Leben lang, selbst wenn sie abwesend sind. Sie sind Ausdruck der Persönlichkeit, der Moden und Vorlieben, aber auch gesellschaftlicher Standards. Keines unserer Körperteile ist  zugleich öffentlicher und intimer als die Haare. Zu diesem Thema haben die Schweizer Filmemacherin und Autorin Anka Schmid und Bernd Müllender dieses illustrierte Buch gestaltet und geschrieben.

Unterhaltsames Gespräch über Frisuren, deren Schöpfer, Haarfarben, Perücken und andere haarsträubende Tatsachen zwischen dem Autor Bernd Müllender und dem Herausgeber der Edition Zeitblende Gerd Wagner

Wann: 14.3.19, 20.00 Uhr
Wo: Hair by Paco, Markt 23, Aachen
Eintritt: frei; Anmeldung über Hair by Paco und die Buchhandlung Schmetz am Dom

Es werden Getränke gereicht

Gestrandete Riesen – Geschichten vom Schönen Schein und Wahrer Grösse Alter Grandhotels

Herrlichkeit, das war es,was uns erwartete.

Die gestrandeten Riesen sind Orte der Sehnsucht und des Verweilens. Entstanden sind diese Grandhotels von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts an den Stränden und in den Bergen der westlichen Welt.

Gerd Wagner erzählt die Geschichte einiger dieser Häuser, Geschichten die sich dort hätten abgespielt haben können, aber auch über das Heute und die Zukunft dessen, was wir als Luxus empfinden.

Was: Bebilderte Lesung und Gespräch mit dem Autor
Wann: 13.3.19, 19.00 Uhr
Wo: Buchhandlung Scheuermann, Sonnenwall 45, Duisburg
Eintritt: VVK 5 €

Gestrandete Riesen – Geschichten vom Schönen Schein und Wahrer Grösse Alter Grandhotels

Herrlichkeit, das war es, was uns erwartete.

Die gestrandeten Riesen sind Orte der Sehnsucht und des Verweilens. Entstanden sind diese Grandhotels von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts an den Stränden und in den Bergen der westlichen Welt.

Gerd Wagner erzählt die Geschichte einiger dieser Häuser, Geschichten die sich dort hätten abgespielt haben können, aber auch über das Heute und die Zukunft dessen, was wir als Luxus empfinden.

Was: Bebilderte Lesung und Gespräch mit dem Autor
Wann: 7.3.19, 19.30 Uhr
Wo: Buchhandlung Markus, Weberhaus, Gütersloh

Gestrandete Riesen – Geschichten vom Schönen Schein und Wahrer Grösse Alter Grandhotels

Herrlichkeit, das war es, was uns erwartete.

Die gestrandeten Riesen sind Orte der Sehnsucht und des Verweilens. Entstanden sind diese Grandhotels von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts an den Stränden und in den Bergen der westlichen Welt.

Gerd Wagner erzählt die Geschichte einiger dieser Häuser, Geschichten die sich dort hätten abgespielt haben können, aber auch über das Heute und die Zukunft dessen, was wir als Luxus empfinden.

 

Was: Bebilderte Lesung und Gespräch mit dem Autor
Wann: 6.3.19, 19.30 Uhr
Wo: Buchhandlung Hornung, Markt 5, Unna

Das Buchmagazin Kolibri findet unseren Eigen-sinnigen Menschen eine spannende Lektüre.

Die Besprechung finden Sie hier.

Der Speisen Würze – Tischsitten aus aller Welt

Das Grassimuseum für Völkerkunde zu Leipzig und die Edition Zeitblende laden zu einem geschmackvollen Abend in fünf Gängen mit ausgesuchten und ungewöhnlichen Leckereien ein.

Das Buch des Autors Erich Renner begibt sich auf Spurensuche zu Tischsitten und kulturellen Besonderheiten des Essens. Der Schauspieler Peter Härtwig präsentiert unterhaltsame Anekdoten und Geschichten aus dem Buch. Zur Abrundung des Abends sind dann noch die Illustrationen Friederike von Hellermanns zu sehen.

Was: Kulinarische Lesung
Wann: 22.2.19, 19 Uhr
Ort: Grassimuseum,Johannisplatz,  Leipzig
Eintritt inkl. Speisen: 18 € – Anmeldung beim Grassi zwingend erforderlich (begrenzte Plätze)

Medienarbeit Schweiz

Brigitte Bosshard Bordoni
AT Verlag
Bahnhofstrasse 41
CH-5001 Aarau

+41 58 200 44 03
+41 58 200 44 01
E-Mail senden

Medienarbeit Deutschland & Österreich

Medienbüro Gina Ahrend
Hochfeld 11
82343 Pöcking am Starnberger See
Deutschland

+49 (0) 8157 32 93
+49 (0) 8157 53 26
E-Mail senden
www.ahrend-medienbuero.de