Unter Bäumen

Rudi Palla

Unsere Bewunderung für Bäume kennt kaum Grenzen. Die Faszination, die von diesen Gefährten aus der Pflanzenwelt ausgeht, begleitet uns durch verschiedenste Zeiten und Weltgegenden. Rudi Palla erzählt von Begegnungen mit ungewöhnlichen und besonderen Bäumen, Forschungsreisen in exotische Landschaften, aber eben auch von der Selbstverständlichkeit, mit der wir der Einzigartigkeit der Bäume Bewunderung zollen. Immer wieder waren es nicht nur Forschungsreisende, sondern vor allem auch Dichter und Maler, die die poetische Ausstrahlung der Bäume beschreiben. In den Geschichten, die der Autor uns erzählt, klingt unsere andauernde Sehnsucht nach dem, was uns die Bäume über das Leben vermitteln, durch. Im Schatten der Bäume sind wir vermutlich klüger und vielleicht sogar schöner.

  • Völlig überarbeitete und neu gestaltete Ausgabe des Buches bei Paul Zsolnay (2006)
  • Umfang: 280 Seiten
  • Format: 15,5 x 23 cm
    27 farbige Abbildungen
  • Lesebändchen, Farbschnitt
  • Bedrucktes und geprägtes Halbleinen
  • Auslieferung: September 2018 ISBN: 978-3-03800-022-8
  • Gestaltung: Helmut Brade und Andreas Richter
    Handschriftliche Texte: Helmut Brade

34,00 EUR

Jetzt bestellen